The data privacy settings of your browser prevent this site from functioning properly. Please open the site in a new tab. Alternatively, you can allow cross-sitetracking in your browser.
Open in new tab
Werkstudent/in Prävention (m/w/d) - Job Düsseldorf - Jobs bei F95

Werkstudent/in Prävention (m/w/d)

WIR SUCHEN DICH:

Wir suchen ab Juli 2024 für unser Nachwuchsleistungszentrum eine/n Werkstudent/in Prävention im pädagogischen Bereich (m/w/d), die/der uns als Teil unseres ambitionierten Teams bei der Weiterentwicklung der Fortuna unterstützt. 

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Der pädagogische Bereich unseres Nachwuchsleistungszentrums bietet eine gewachsene Struktur, in der unsere Spieler ganzheitlich gefördert und unterstützt werden. Im Rahmen der Persönlichkeitsförderung führen wir daher auch zahlreiche Maßnahmen im Bereich Prävention durch, wie z. B. zu den Themen Persönlichkeitsentwicklung, Social Media, Doping, Wettspielmanipulation, Kinderschutz, Rassismus u. v. m. Der Bereich soll personell und konzeptionell weiterentwickelt werden. In unserem erfahrenen und motivierten Team kannst du deine kreativen Ideen einbringen und dich fachlich sowie persönlich weiterentwickeln.   

DAS SIND DEINE AUFGABEN:

  • Du entwickelst ein ganzheitliches und nachhaltiges Konzept für die Präventionsarbeit in unserem NLZ.
  • Du setzt das Präventionskonzept als offizieller Präventionsbeauftragter des NLZ federführend um.
  • Du wertest die Maßnahmen aus und erstellst Reportings der Maßnahmen an die DFL.
  • Du gestaltest das Konzept eigenständig weiter und baust ein regionales Netzwerk zur Präventionsarbeit auf.  

DAS BRINGST DU MIT:

  • Du identifizierst dich mit den Werten von Fortuna Düsseldorf und mit unserer strategischen Ausrichtung "Fortuna für alle".
  • Du bist eingeschriebene/r Student/in, bspw. in Erziehungswissenschaft, sozialer Arbeit/Sozialpädagogik, Sportwissenschaft mit einem Schwerpunkt im Bereich Prävention oder vergleichbaren Fachrichtungen und hast die ersten Semester bereits erfolgreich gemeistert – und noch mindestens ein Jahr Studium vor dir.
  • Du hast idealerweise bereits Erfahrung im Bereich Präventionsarbeit sammeln können.
  • Du zeigst ein hohes Maß an Eigeninitiative und hast Lust, deine eigenen Ideen und Vorerfahrungen in unsere pädagogische Arbeit einzubringen.
  • Du überzeugst mit verantwortungsvollem Arbeiten und bist ein absoluter Teamplayer.
  • Du begeisterst dich für die Arbeit mit Jugendlichen und das Wohl der Kinder steht für dich stets im Vordergrund.

DARAUF KANNST DU DICH FREUEN:

Bei Fortuna bist du mittendrin in der spannenden und emotionalen Welt des Profisports. Wir nehmen deine Ideen ernst, lassen dich Verantwortung übernehmen und Entscheidungen treffen und bieten dir viel Gestaltungsspielraum bei deinen Aufgaben. Wir gehen offen und wertschätzend miteinander um und stehen im Team füreinander ein. Wir leben mit Homeoffice-Flexibilität, womit du nach Absprache auch teilweise im Homeoffice arbeiten kannst.  Und natürlich profitierst du als Mitarbeiter bei Fortuna von verschiedenen Mitarbeiterbenefits u.a. Mitarbeiterrabatte im Fanshop und bei einigen F95 Partnern, Milchprodukte, Obst und Getränke im Büro, regelmäßige Mitarbeiterevents, kostenloser Eintritt zu allen Heimspielen, Mobilitätszuschuss zum Jobticket und einiges mehr…

DAS SOLLTEST DU EINREICHEN:

Wenn du Interesse hast, die Fortuna auf ihrem aufregenden Weg zu begleiten, sende uns deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Abiturzeugnis, Bachelorzeugnis (falls schon vorhanden), aktuelle Notenübersicht, Immatrikulationsbescheinigung). Nur vollständige Bewerbungen können berücksichtigt werden. Werde Teil unseres Teams. Fortuna für alle. Alle für Fortuna. Alle weiteren Infos findest du unter www.f95.de/karriere.

Submit application

Deutscher Meister. Pokalsieger. Europapokalfinale gegen Barcelona. Viertklassigkeit. Rettung durch Die Toten Hosen. Comeback im Profifußball. Wie geht diese Reise weiter?
Wir haben ein klares Ziel vor Augen: Wir möchten wieder erstklassigen Fußball in Düsseldorf ermöglichen und deutlich machen, wofür wir als Verein stehen wollen. Wir nennen unseren Weg "Fortuna für alle". Neben freiem Eintritt für Fußballspiele umfasst das Konzept umfangreiche Themen der Nachhaltigkeit, transparentere und breitere Förderung des Vereinssports sowie Teilhabe und Partizipation. Werde Teil dieses in der Sportwelt einzigartigen Konzepts und gestalte mit deinen Ideen in deinem Aufgabenbereich diesen Weg mit.

Contact

Raphael Strater
show e-mail